Wochenaufgabe 1

Kommentare 4
Allgemein
Euer Beitrag: Stellt euch bitte mit euren bisherigen Kompetenzen vor und teilt uns eure persönlichen Ziele für openreli mit. – z. B. per Kommentar auf dieser Seite, im Forum, per eigenem Blog oder natürlich auch über die unten genannten Kontakt-“Räume”.

Kontakt-“Räume”:

4 Kommentare

  1. Gabriele Lindner sagt

    Sollte schon wieder ein Jahr vorbei sein? Und mit den Kompetenzen, besonders der Medienkompetenz nur auf dem letzten Stand geblieben. Tja, hilft alles nichts, muss ich wohl wieder bei open-reli mitmachen. Bin immer noch nicht twittrig, verweigere mich konsequent bei facebook, besitze kein Smartphone (geht), kann aber an Online-Konferenzen teilnehmen, und habe sogar schon einen Blog erstellt (wo war der gleich wieder?) Kann auch manchmal schon mit der open-reli-Plattform umgehen….Gelobe Besserung.
    Ziele? Im Alltagsgewimmel an open-reli irgendwie dranbleiben, mitmachen, lernen, staunen und danach sagen können: ich habe etwas dazugelernt und konnte etwas beitragen.
    (Darf ich trotzdem mitmachen?)

  2. Sigrid Karner sagt

    Ich bin kein Technik-Freak und kenne mich mit Computern nur mittelmäßig aus. Ich benutze sie hauptsächlich, um mit den Menschen, die dahinter sitzen, in irgendeiner Art zu kommunizieren und das werde ich auch jetzt wieder versuchen. Mir ist es also nicht so sehr wichtig, dass ich eine Kompetenz dazu gewinne sondern dass wir uns austauschen. Dafür bin ich jedoch bereit, etwas zu lernen, was diesem Ziel dient.

    • Reinhard Weber
      Reinhard Weber sagt

      Schön, dass du dabei bist!
      openreli ist eine super Gelegenheit zum Vernetzen und Austauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.