Navigation und Design (Smartphone goes Relibuch)

Start Foren Projekt: Smartphone goes Schulbuch Navigation und Design (Smartphone goes Relibuch)

Dieses Thema enthält 11 Antworten, hat 4 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 2 Jahre, 10 Monate von  Beimii aktualisiert.

  • Autor
    Beitr.e
  • #3626

    Beimii
    Moderator

    Display : handflächengross

    Akustik: durch Umgebungslärm beeinträchtigt

    Bedienfelder: nicht kleiner als die Fingerkuppe –

    • das Smartphone als Lerngerät konzentriert und limitiert didaktische Möglichkeiten.
    • Umso mehr wird es auf eine klare Navigation und übersichtliches Designankommen.
    • Wir bitten hier um Deine Vorschläge (ausgehend von der Schulbuch-Doppelseite) und um rege Diskussion…
    • Dieses Thema wurde vor vor 2 Jahre, 11 Monate von  Beimii bearbeitet.
    • Dieses Thema wurde vor vor 2 Jahre, 11 Monate von  Beimii bearbeitet.
    • Dieses Thema wurde vor vor 2 Jahre, 11 Monate von  Beimii bearbeitet.
    • Dieses Thema wurde vor vor 2 Jahre, 11 Monate von  Beimii bearbeitet.
    • Dieses Thema wurde vor vor 2 Jahre, 11 Monate von  Beimii bearbeitet.
  • #3844

    Ich habe mal versucht, mit bescheidenen Bordmitteln umzusetzen, was mir so eingefallen ist. Das Ergebnis sieht irgendwie bescheiden aus: Das liegt an

    • der PDF-Vorlage (in der Webversion wären mE zwei unterschiedlich große Porträts derselben Person sinnvoll
    • meinen bescheidenen Design-Begabungen
    • den bescheidenen, mir zur Verfügung stehenden Bordmitteln.

    Meine Erkenntnis: Ein Blog bleibt ein Blog bleibt ein Blog. Auch wenn ich ihn mit Plugins oder Embeds aufpeppe, wird er am Ende nicht aussehen wie die Steuerkonsole vom Kampfstern Galactica – was ich persönlich eher als vorteilhaft empfinde, und als Pädagoge/Schullehrer als authentisch. Mehr Selbstverleugnung (im Design) sollten wir vielleicht auch gar nicht treiben.

    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 11 Monate von Christian Günther Christian Günther bearbeitet.
    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 11 Monate von Christian Günther Christian Günther bearbeitet.
    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 11 Monate von  Beimii bearbeitet.
  • #4150

    Beimii
    Moderator

    Danke für den ausführlichen Test ! Also Steuerkonsole von Galaktika muss es wirklich nicht sein, ich wäre schon mit einer einigermaßen übersichtlichen und funktionsfähigen Einstiegs-Navigation zufrieden. Sie könnte wie dieses selbstgezeichnete Bild aussehen (Elena kann da sicher noch mal grafisch drüber), bei dem die vier Buttons mit Weiterschalt-Funktion responsiv ausgelegt wären:

    • #4245

      Elena G.
      Teilnehmer

      Ich habe jetzt auf der Seite schon mal vier kleine Icons hinterlegt. Ich habe sie ganz schlicht gehalten und weder an das eine noch das andere Design angepasst. An openreli anpassen fände ich auch irgendwie unpassend, wenn die SuS davon doch sonst nix kennen. Das grau in dunkelgrün umfärben wäre aber kein Problem, wenn das gewünscht ist.
      Auf meinem Smartphone sind die Icons in der kleinen Größe noch gut erkennbar und auch alle gleichzeitig sichtbar. Die größeren werden mir untereinander angezeigt. Es gibt halt keine mobile Version des ganzen Website.

      Über die Sache mit den Navigationspfeilen denke ich grad noch nach… Da kommt dann demnächst was, hoffentlich!

    • #4255

      Beimii
      Moderator

      Danke, Elena für den klaren grafischen Entwurf! Die Klein-Bildchen sind sofort für den Startscreen des Smartphones nach dem QR-Scan einsetzbar. Einfärben im typischen Schulbuchgrün wäre natürlich toll, aber nur hier. Die Großbilder so wie sie sind als gaaanz blass-graue Hintergrundkennzeichnung der jeweiligen Folgeseiten nützlich, dann weiß jeder noch, wo er grad ist. Und mit fett schwarz draufschreiben ist es auch nicht zu unruhig, oder was meinst Du? Sollte ein screen durch Fremdeinbettung einen Eigencharakter haben, dann kann man ja durch einen gaanz kleinen Minibutton, mit dem man wieder zur nächstgewünscht höheren Seite kommt, noch eine  “Duftmarke” des Projekts mitgeben.

  • #4219

    Beimii
    Moderator

    Werte-Kreisdiagramm
    Problem bei diesem Tool: man muss sich erst ein brauchbares Leerschema mit den Spartenbezeichnungen aus dem Schulbuch herstellen (das trug ich z.B. unten in das Schreibmaschinenfeld ein). Mit diesem Fingergefummel auf dem Smartphone geht aber schon die halbe Relistunde drauf. Kann man hier eine Lösung ersinnen, die mehr Erstellungsservice bereitstellt? Die SuS sollen nur noch ihre Verteilungsentscheidungen, ihren Namen eingeben müssen und dann das ganze bildschirmfotografiert in den Klassenkollektivpool tun, damit mans in der Gruppe zusammen projiziert anschauen kann.

    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 10 Monate von  Beimii bearbeitet.
  • #4249

    Beimii
    Moderator

    Hier nun die Anfangsüberlegung der Weiter-Navigation vom Startscreen aus (antippen öffnet bessere Ansicht -> Tipp: starte dort Präsentation am unteren Bildschirmrand)

    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 10 Monate von  Beimii bearbeitet.
    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 10 Monate von  Beimii bearbeitet.
    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 10 Monate von  Beimii bearbeitet. Grund: vergebliche Anpassung der Bildgröße
    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 10 Monate von  Beimii bearbeitet.
  • #4284

    Beimii
    Moderator

    Liebe Elena, lieber Matthias,
    für die Weiterarbeit an SgR sind jetzt diese technischen Einrichtungen nötig:
    0. bei “Endprodukt” sollten nur noch die vier zentralen Buttons von Elena zu sehen sein (Kleinversion). Alles andere wird unsichtbar (gelöscht ist es damit ja nicht, siehe Medienliste).
    1.-4. Jeder der Buttons für sich angetippt öffnet nicht mehr wie im Moment sein eigenes Bild in Groß, sondern einen neuen Screen in Handflächengröße. Dieser wiederholt im Hintergrund grafisch gaaaanz abgeblasst sein Unterthema und das soll auch für alle seine Folgescreens so sein. Diese vier Screens möchte ich dann selbst beschriften können (die Rechte dazu bräuchte ich dazu extra, vermutlich?). Die vier screens bräuchten einen “Zurück”-Button, idealerweise grafisch in Miniklein als den Viererblock von 0. Dieser “Zurück-Button”  ist auf allen folgenden Screens an der selben Stelle zu sehen.

    Danke für Eure Arbeit!

  • #4354

    MatthiasHeil
    Super-Administrator

    Hallo zusammen, die Seitenverschachtelung ist gemäß Mindmap angelegt: http://www.openreli2014.de/glaubwuerdig-mit-sinn/

    Michael hat als Autor Redakteur Schreibzugriff auf alle Seiten, wer ebenfalls AutorInnen RedakteurInnen-Rechte zur Weiterarbeit haben möchte, melde sich bitte.

    Die auf den Unterseiten platzierten Links zu Unter-Unterseiten könnt ihr nach Abschluss der inhaltlichen Befüllung nach euren Wünschen ergänzen oder reduzieren. Dazu könnt ihr den auf den Unterseiten eingefügten Link-Code ja einfach hinkopieren wo ihr wollt.

    Ein Ratschlag: Um keinen überflüssigen Code zu produzieren erstellt die Beiträge bitte in der “Text”-Ansicht, nicht in der “Visuell”-Ansicht (vgl. Anhang).

    Sollen das openreli-Logo links und der openreli-Seitenkopf bleiben?

    Viel Freude bei der Weiterarbeit!

    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 10 Monate von  MatthiasHeil bearbeitet. Grund: Ergänzung: Ratschlag
    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 10 Monate von  MatthiasHeil bearbeitet. Grund: Rollen-Edit Autor > Redakteur
    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
  • #4357

    MatthiasHeil
    Super-Administrator

    Zum Thema “Werte-Kreisdiagramm”: Für die Umsetzung empfiehlt sich als Alternative ein Google-Formular, von dessen Funktionalität uns ja dieser Tage der Christian Günther im Kontext der openreli-TeilgeberInnenbefragung immer wieder überzeugt.

    Christian, was meinst du?-)

  • #4380

    Beimii
    Moderator

    Danke, lieber Matthias!

    In “Text” statt “visuell” zu arbeiten stellt mich dann doch vor zu große Herausforderungen, mich mit html5 auszukennen (gut, ein paar wenige Grundbegriffe habe ich).

    Vom Wegmachen des openreli-Seitenkopfes “GlaubWürdig?!” würde ich mir versprechen, dass es dann auf dem SuS-Smartphone mehr Platz gibt und die SuS auch weniger verwirrt werden, weil sie ja unser openreli-MOOC nicht kennen.

    Gerade murkse ich auf den Folgeseiten mit dem Hintergrundproblem rum. (Also, das bunte Elena-Logo links sollte in jedem Fall bleiben). Wenn nur die Großbuttons genauso nett dort in den Hintergrund verschwinden würden, dass man fett drüberschreiben kann…im Moment verwende ich einfach nur abgeblasste Grafikversionen, die ich kleiner und rechts an den Rand mache…

  • #4388

    Beimii
    Moderator

    Eintagsfliege (Direktlink):

    • Wie wird man nach Ende des Video-Ablaufs automatisch wieder auf diese Aufgabenseite zurückgeleitet?
    • Wie generiert man hinter “sprich sie” das Signal zum Anspringen des SuS-Bordmikros mit Sekundenzähler ?
    • Wie generiert man hinter “Deine eigene Liste” ein ein möglichst komfortables Eingabefeld mit 10 Spiegelstrichen und URL-Zieladressen-Eingabe?
    • Klar, dass openreli keinen Webspace für Klassen-Sammel-Ergebnisse (mp3s, Listen) bereitstellen kann.  Wie instruiert man die Lehrkraft knapp, dass sie einen klassenpräsentierfähigen onlinebasierten Platz für die Sammel-Ergebnsse bereitstellt (anonym ja/nein?, speicherbar, editierbar ja/nein?)
    • Diese Antwort wurde vor vor 2 Jahre, 10 Monate von  Beimii bearbeitet.

Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.